Unconditional Teaching

a living manifesto for healthier relationships in education

Jessica Koch

Jessica Koch | 17 Oct 2019 |
English Deutsch

I am a university teacher, D&D game master, and feminist.

Teaching for me is a privilege and a passion: I love discussing literature and cultural artefacts with my students and I am proud of the fact that they trust me to be a reliable companion on their academic journey. It still fills me with great pride that my students nominated me for the Landeslehrpreis NRW 2019 and the Karl Peter Grotemeyer-Preis of Bielefeld University, the latter of which I was awarded in 2020.

In my seminars, I strongly focus on topics pertaining to gender and sexuality, death and dying, and the politics of representation in literature and culture.

Ich bin Hochschullehrende, Spielleiterin für Dungeons & Dragons und Feministin.

Unterrichten zu können ist für mich ein Privileg, dem ich mit großer Leidenschaft nachgehe: Ich diskutiere liebend gern mit meinen Studierenden über Literatur und andere Kulturprodukte und bin stolz darauf, dass mich meine Studierende als vertrauenswürdige Begleiterin auf ihrer akademischen Reise sehen. Es macht mich außerordentlich stolz, dass meine Studierenden mich 2019 für den Landeslehrpreis NRW 2019 und für den Karl Peter Grotemeyer-Preis der Universität Bielefeld vorgeschlagen haben, den ich 2020 auch entgegen nehmen durfte.

In meinen Seminaren lege ich einen starken Fokus auf Themen mit Bezug zu Gender und Sexualität, Tod und Sterben, sowie die politisch-ideologischen Auswirkungen verschiedener Repräsentationen in Literatur und Kultur.


Comments


Comments are moderated: your comment will appear upon admin approval.

By saving your comment you agree that the entered data will be stored. This site does not share any data with third parties. Data security notice and comment policy.